Startseite >> Aktuell >> Statt Hofbräu-Dult: Hofbräu München feiert am 13.und 20. Juli Sommerfeste bei den Wirten

Statt Hofbräu-Dult: Hofbräu München feiert am 13.und 20. Juli Sommerfeste bei den Wirten

Die Hofbräu-Dult auf dem Brauereigelände in München Riem gibt es schon seit zwei Jahren nicht mehr. Erstmals veranstaltet Hofbräu München stattdessen zwei Sommerfeste am 13. Juli im Park-Cafe und 20, Juli im Hofbräukeller in München. Geboten werden Live-Konzerte, Kutschfarten mit dem “Hofbräu Express” und Gewinnspiele, bei denen Wiesn-Tische gewonnen werden können.

Hofbräu-Express bei den Sommerfesten von Hofbräu München im Park-Cafe und im Hofbräukeller Quelle Foto Hofbräu München
Hofbräu-Express bei den Sommerfesten von Hofbräu München im Park-Cafe und im Hofbräukeller
Quelle Foto Hofbräu München

Bis vor zwei Jahren hat es im Sommer die Hofbräu-Dult auf dem Gelände der Brauerei in München gegeben. Aus Kostengründen wurde von der staatlichen Hofbräu München dieses jährliche Event aus dem Kalender gestrichen. Auf attraktive Live-Bands, Trachtenmodenschau, erstes Kosten des unfiltrierten Oktoberfestbieres verbunden mit einem Brauerei-Rundgang und einen unschlagbaren Preis für die Maß Hofbräu Bier – darauf müssen die Dult-Fans seit 2018 verzichten. Als Alternative werden seit heuer zwei Sommerfeste im Park-Cafe und im Hofbräukeller angeboten. 

Bier vom Hofbräu, bayerische Schmankerl, Live-Konzerte, Kutschfahrten mit dem “Hofbräu Express” und eine Fotobox mit Wiesn-Tisch Gewinnspiel gibt es auf den beiden Hofbräu-Sommerfesten, bei denen der Eintritt frei ist. Los geht’s am Samstag, 13. Juli von 15 bis 23 Uhr mit dem Hofbräu Sommerfest im Park Cafe im Alten Botanischen Garten in München. Am Samstag, 20.09. findet dann von 13 bis 22 Uhr das Hofbräu Sommerfest im Hofbräukeller in München-Haidhausen statt. 

Am Samstag, 13.07.2019 findet das erste Sommerfest im Park Café statt. Beginn ist um 15:00 Uhr im Alten Botanischen Garten. Die Besucher erwartet ein spannendes Programm für die ganze Familie: Neben zahlreichen bayerischen Schmankerln gibt es ein ganzes Spanferkel vom Grill. Die Grill-Akademie sorgt für das passende Barbecue und Hofbräu München bietet die passenden Bierspezialitäten dazu an. Für die Unterhaltung der Gäste ist bestens gesorgt: Die Kleinen können sich in der Hüpfburg vergnügen, es werden Kutschfahrten mit dem „Hofbräu-Express“ angeboten und wer bei der Fotoaktion mit Gewinnspiel teilnimmt, kann sogar einen Tisch auf dem Oktoberfest 2019 im Hofbräu-Festzelt gewinnen.

Ab 19.00 geben „Da Rocka und da Waitla“ ein Live-Konzert mit einem Musikmix aus Indie, Rock, Balkan und Punk zu heimatlich „allgäuerisch-bayrischen“ Texten. Um 21:00 Uhr wird es dann loungig, wenn die Park Café Resident-DJs um Wirt Chris Lehner den Abend mit club tunes & all time favourites ausklingen lassen.

Weiter geht es dann am Samstag, 20. Juli ab 13 Uhr mit dem zweiten Sommerfest im Hofbräukeller am Wiener Platz. Ab 13 Uhr spielen „Alois Altmann und die Isarspatzen“ – die Original Hofbräu-Festzelt-Kapelle – auf. Kulinarisch werden neben einem ganzen Spanferkel vom Grill bayerische Schmankerl – in traditioneller und moderner Weise interpretiert – angeboten. Dazu passend gibt es gepflegte HB-Biere. Wer sein Bier lieber im Cocktail genießt, wird bei der Sandbar fündig.

Während es sich die Großen im Biergarten gemütlich machen, können die Kleinen sich auf der Hüpfburg vergnügen oder sich schminken lassen.  Für Abwechslung sorgt eine Familienkutschfahrt im „Hofbräu-Express“ und bei der Fotobox gibt es einen Wiesn-Tisch im Hofbräu-Festzelt zu gewinnen. Um 17:00 Uhr nehmen dann „Tropical Rain“ bei Ihrem Live-Auftritt das musikalische Zepter in die Hand und unterhalten die Gäste mit einer Mischung der besten Popsongs, Oldies, aktuellen Charthits, gepflegter Tanzmusik und deutschsprachigen Hits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.